Gruppenstunde mal anders! Bowling-Event!

Um etwas Abwechslung in den harten Jugendfeuerwehralltag zu bringen trafen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr am letzten Freitag nicht zur üblichen Übungsstunde mit Schlauch und Leiter, stattdessen fuhren 17 Jugendliche und drei Betreuer nach Heidelberg, um beim Bowling eine „ruhige Kugel“ zu schieben.

Kreis - Jugendfeuerwehrzeltlager 2016

Kurz vor den baden-württembergischen Sommerferien war es wieder soweit: das diesjährige Zeltlager der Jugendfeuerwehren des Kreis Bergstraße fand vom 20.07. bis 24.07. in Bensheim statt.

Bereits am Dienstag, gegen halb eins, trafen sich die Jugendwarte und einige Kameraden aus der Einsatzabteilung um gemeinsam die Zelte und unseren Hausrat in den Gw – L zu laden und nach Bensheim zu fahren. Zusammen mit den Jugendfeuerwehren aus Langenthal, Neckarsteinach und Darsberg teilten wir uns den Platz, der für „Klein Gallien“, anderen auch unter „Hessisches Neckartal“ bekannt, reserviert war. Gemeinsam wurden dann die Zelte aufgebaut, das Küchenzelt eingerichtet und auch schon die Feldbetten aufgebaut.

Weihnachtsbaumsammlung und Neujahrsfeuer

Die Jugendfeuerwehr Hirschhorn bedankt sich nach der gestrigen Weihnachtsbaumsammlung und dem Neujahrsfeuer bei allen Hirschhorner Bürgerinnen und Bürger und bei allen Helferinnen und Helfern für ihre Unterstützung!

Weihnachtsbaumsammlung 2017  Weihnachtsbaumsammlung 2017  Weihnachtsbaumsammlung 2017  Weihnachtsbaumsammlung 2017  Weihnachtsbaumsammlung 2017

Hirschhorner Jugend sammelt über 500 Weihnachtsbäume

Am heutigen Samstag war es wieder soweit und unsere Jugendfeuerwehr mit ihren Jugendlichen und vielen ehrenamtlichen Helfern haben die ausgedienten Weihnachtsbäume in Hirschhorn und Hessisch-Igelsbach eingesammelt. Bevor es so richtig losging um die nächsten Stunden beim Einsammeln der Bäume zu verbringen, gab es im Feuerwehrhaus ein kräftiges Frühstück für die zwölf Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 15 Jahren. Danach ging es los und die nächsten 4 Stunden wurden mit acht Betreuern im Stadtgebiet verbrachtAuf vier der Feuerwehr zur Verfügung gestellten Fahrzeugen, unterstützt von ehrenamtlichen Bauhof-Helfern, wurden die Bäume zum Sportplatz gekarrt. Zwischendurch gab es ein von den Küchenhelfern zubereitetes Mittagessen, in diesem Jahr hatten sich die Jugendlichen Spaghetti Bolognese gewünscht.