Mittwoch, 11. Dezember 2019

Landesfeuerwehrverband Hessen warnt: Gefahr von CO-Vergiftungen steigt in der kalten Jahreszeit

COKO Bilder A4 Pressefotos3 resized

 

Spätestens jetzt, bei den aktuellen Temperaturen um den Gefrierpunkt, beginnt die Heizsaison in Deutschland – und damit steigt die Gefahr einer Vergiftung durch Kohlenmonoxid (CO) in den eigenen vier Wänden. Verstopfte Abluftrohre oder technische Defekte bei Gasthermen, Ölheizungen oder Kaminöfen können eine lebensbedrohende CO-Konzentration in der Raumluft bewirken. Das unsichtbare, farb- und geruchslose Gas kann zu erheblichen gesundheitlichen Beschwerden, Bewusstlosigkeit und bis hin zum Tod führen.

Weiterlesen

Erfolgreicher Grundlehrgang

Wir gratulieren unseren Kameraden Julia Stangl, Matthias Föhner, Mike Föhner und Johannes Weimer zum bestandenen Grundlehrgang in Heppenheim.

Grundlehrgang 2019

Nicht alltägliche Übung der Feuerwehr

Mitte März war es soweit und wir konnten durch unsere „Bahner“ ein bisher nicht dagewesenes Übungsobjekt nutzen. Nämlich eine extra für uns organisierte S-Bahn, die zum Übungszweck nahe dem Bahnhof in Hirschhorn Halt machte.

Nach erster kurzer Unterweisung um 18:30 Uhr im Feuerwehrhaus über Gefahren an der Einsatzstelle im Bahnbereich durch Bahnmanager Johannes Weimer, ging es gegen 19:00 Uhr gemeinsam mit den Kameradinnen und Kameraden aus Langenthal in Richtung Bahnhof.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok