Dienstag, 03. August 2021

Jahreshauptversammlung für das Jahr 2020

Am 26.06.2021 fand die jährliche Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hirschhorn im Kurhaus statt.

Pünktlich um 19 Uhr konnte der Wehrführer Daniel Pfisterer die Mitglieder der Einsatzabteilung, der Alters- und Ehrenabteilung, Bürgermeister Oliver Berthold, sowie weitere Gäste aus der Kommunalpolitik begrüßen. Der Kreisjugendfeuerwehrwart des Kreises Bergstraße konnte ebenso begrüßt werden, wie Vertreter der Feuerwehr Langenthal und des DLRG Hirschhorn.

In seinem Bericht ging der Wehrführer auf das vergangene Jahr des Umschwungs ein. Neben dem Wechsel der Wehrführung veränderte vorallem die leider noch anhaltende Pandemie das Leben aller. So mussten viele Veranstaltungen und Übungen abgesagt oder umgeplant werden und Lehrgänge konnten nicht durchgeführt werden.

Trotzdem wurde die Feuerwehr Hirschhorn zu insgesamt 82 Einsätzen in 2020 alarmiert und musste ihr Können unter Beweis stellen. Dies schaffte man, wofür er sich herzlichst bei allen bedankte.

12 Kammeradinnen und 35 Kameraden zählt die Feuerwehr Hirschhorn zum 31.12.2020, der Altersdurchschnitt lag bei ca. 38 Jahren.

In den nächsten Jahren müsse man sich Gedanken über verschiedene Ersatzbeschaffungen machen, sowie über die Personalstärke, da leider viele Mitglieder altersbedingt ausscheiden müssen.

Der scheidende Jugendfeuerwehrwart Mario Schatzer und die Kinderfeuerwehrwartin Karin Pfisterer berichteten über verschiedene Aktivitäten in ihren Jugendgruppen, mit denen sie versuchten, die Kinder und Jugendlichen bei der Stange zu halten und den Abstand zur Feuerwehr nicht zu groß werden zu lassen. Beide zeigten sich zuversichtlich, dass dieses Vorhaben Erfolg hatte.

Stadtbrandinspektor Marco Albert bedanke sich bei seinen Grußworten für die geleistete Arbeiten und die gute Kameradschaft. Außerdem wies er auf die bevorstehenden Wahlen zum Stadtbrandinspektor und seinen Stellvertretern hin.

Danach folgten Beförderungen und Ehrungen für geleistete Arbeiten.

Beförderungen:

Feuerwehrmannanwärter: Christoph Pfeiffer

Feuerwehrmann/-frau: Pascal Beisel, Luca Ferneczi, Svenja Föhner, Paul König, Sarah Pfisterer, Sophia Walter

Oberfeuerwehrmann/-frau: Felix Bidmon, Lara Ginthum, Tobias Heinrich, Nils Tilly

Hauptfeuerwehrmann: Victor Schanz

Brandmeister/-in: Maike Krieger, Daniel Pfisterer

 

Ehrungen:

Ehrenamtsprämie für langjährige Mitgliedschaft:

Maike Krieger, Anja Stangl (beide 10 Jahre), Marco Albert, Alexander Walter (beide 30 Jahre) und Michael Beisel (40 Jahre)

 

Floriansmedaillie der Hessischen Jugendfeuerwehr:

Maike Krieger (bronze), Robert Schöbel (silber), Mario Schatz und Josef Beisel (beide gold)

 

Kinderfeuerwehrmedaillie des Landesfeuerwehrverbandes Hessen:

Sarah Pfisterer (bronze)

 

Silbernes Brandschutzehrenzeichen für langjährige Mitgliedschaft:

Steffen Guckenhan und Tim Pfisterer

 

Silbernes Brandschutzverdienstzeichen für besondere Verdienste um den Brandschutz:

Marco Albert und Josef Beisel

 

Bevor die Sitzung geschlossen wurde, standen noch einige Ernennungen an.

Ernannt wurden:

Maike Krieger zur Zugführerin

Felix Bidmon zum Gerätewart

Tobias Schölch zum Sachgebietsleiter PSA

Lara Ginthum zur Jugendfeuerwehrwartin

Tobias Heinrich zum Stellv. Jugendfeuerwehrwart

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.