Sonntag, 24. Oktober 2021

Aktuelle Mitteilungen des Stadtbrandinspektors

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hirschhorn,

auch in den weiterhin kritischen Zeiten können Sie sich auf Ihre Feuerwehr der Stadt Hirschhorn mit den Abteilunge Mitte und Langenthal verlassen.

Wir passen unsere Aus- und Fortbildungspläne stetig den aktuellen Vorgaben an. Die Sicherheit und der Gesundheitsschutz unserer Einsatzkräfte steht dabei an vorderster Stelle.

Umso erfreulicher ist es für mich, Ihnen Heute drei besondere Anlässe und Veranstaltungen vorzustellen.

1.Funklehrgang Hessisches Neckartal

In Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Neckarsteinach wurde am Montag (20.09.2021) der erste Kreislehrgang Funk begonnen. Erstmalig findet somit ein Kreislehrgang im Hessischen Neckartal statt. Es nehmen 2 Kameradinnen und 3 Kameraden seitens der Stadt Hirschhorn und 1 Kameradin und 2 Kameraden der Stadt Neckarsteinach teil.  Das Ausbilderteam setzt sich aus Josef Beisel (Hirschhorn), Mike Klotz und Sven Schmitt (Neckarsteinach) zusammen.

Für die Zukunft sind weitere gemeinsame Lehrgänge in der Planung.

2.Abnahme der Leistungsspange der Jugendfeuerwehr in Hirschhorn

Im Rahmen des 50. jährigen Jubiläums unserer Jugendfeuerwehr haben wir den Zuschlag zur Ausrichtung der Abnahme der Leistungsspange der deutschen Jugendfeuerwehr für den Kreis Bergstraße erhalten. Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung die ein Mitglied der Jugendfeuerwehr erreichen kann. Die Leistungsspange setzt sich aus 5 feuerwehtechnischen und sportlichen Disziplinen zusammen. Dies sind im Einzelnen: Aufbau eines Löschangriffes nach Feuerwehdienstvorschrift, Schnelligkeitsübung, Theorie, Kugelstoßen und 1500m Lauf.  

Es werden 10 Mannschaften aus dem Kreis Bergstraße und 5 Mannschaften aus dem Odenwaldkreis teilnehmen. Auch Hirschhorn (6TN) stellt in Zusammenarbeit mit Darsberg / Grein (3TN) eine Mannschaft. Die Jugendliche sind schon seit Anfang des Jahres fleißig am Üben und können ihren großen Tag und Wettkampf kaum noch erwarten.

Die Ausrichtung findet am Samstag den 25.09.2021 von 09.30 Uhr bis ca. 13.00 Uhr im Bereich des Chateau-Landon-Platzes statt. Für die reibungslose Durchführung aber auch zur Sicherheit der Teilnehmer muss dieser Bereich gesperrt werden. Ich danke Ihnen schon jetzt für Ihr Verständnis.

Sie sind alle recht herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen. Überzeugen sie sich von der Leistung und Teamgeist der Brandschützer der Zukunft. Die Jugendlichen und wir als Ausrichter würden uns über einen großen Zuspruch an Gästen freuen.

3.Aussenwache Igelsbach

Auf Grund von Baumaßnahmen war die Zufahrtsstraße nach Igelsbach am 21. August 2021 voll gesperrt. Eine Anfahrt im Einsatzfall war somit nicht gewährleistet. Es wurde somit eine Aussenwache am Sängerheim in Igelsbach im Zeitraum von 10.00 – 23.00 Uhr eingerichtet und besetzt. Der Brandschutz, die technische Hilfeleistung und allgemeine Notfall- / Rettungshilfe wurde mit 11 Einsatzkräften und 2 Einsatzfahrzeugen sichergestellt. Für die medizinische Erstversorgung standen 2 Einsatzkräfte der DLRG mit einem Einsatzfahrzeug bereit. Es wurde eine umfassende Ortskunde durchgeführt und diverse Übungslagen abgearbeitet. Die Verpflegung wurde in Eigenregie durch das Küchenteam sichergestellt. Vielen Dank an allen mitwirkenden Einsatzkräften. Ein besonderer Dank geht auch an den MGV Igelsbach zur Verfügungstellung des Sängerheimes.    

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.