Ferienspiele 2018 bei der Feuerwehr Hirschhorn

Am Samstag, den 18.08.2018, fanden die Ferienspiele der Stadt Hirschhorn bei der Feuerwehr statt.

Um 10 Uhr trafen sich 8 Kinder im Feuerwehrhaus Hirschhorn um einen spannenden Tag zu erleben. Mit dem Feuerwehrauto ging es an die Slip-Anlage wo bereits einige Feuerwehrkameraden auf die Kinder warteten.

Nach einer kleinen Begrüßungs- und Vorstellungsrunde wurden die Kinder in zwei Gruppen aufgeteilt. Die eine Gruppe baute eine Seilbahn mit Hilfe der Schleifkorbtrage über die Bach. Gesichert an Leinen, durften die Kinder mit dieser Seilbahn fahren.

Die andere Gruppe spielte zugleich „Minigolf“, bei dem sie einen Ball mit einem Wasserstrahl durch einen Parcours manövrieren mussten. Nachdem die Gruppen getauscht und die Aufgaben erfolgreich erledigt wurden, wurde mit dem Feuerwehrauto auf große Fahrt gegangen.

Wieder im Feuerwehrhaus angekommen, wartete bereits die nächste Aufgabe auf die Kinder. Über eine Leiter ging es wieder gesichert in das obere Stockwerk des Gebäudes, wo bereits ein Mittagessen auf alle Teilnehmer wartete.

Mit dem gemeinsamen Essen ging dieser ereignisreiche Tag zu Ende.