Action-Day bei der Feuerwehr

Am Samstag, den 19.08.2017, fand anlässig der Ferienspiele der Stadt Hirschhorn der Action-Day bei der Freiwilligen Feuerwehr Hirschhorn statt. 13 Jungen und Mädchen trafen sich dazu um 10 Uhr am Feuerwehrhaus in Hirschhorn.

Zusammen mit vielen Feuerwehrkameraden fuhren die Kinder mit den großen Feuerwehrautos an die Slipanlage. Dort angekommen wurden die Kinder in mehrere Gruppen aufgeteilt. Während eine Gruppe eine Spritztour über den Neckar mit dem Feuerwehrboot machen durfte, versuchte sich eine andere Gruppe beim Zielspritzen. Eine weitere Gruppe überquerte den Bach mit einer selbstgebauten Seilbahn.

Nachdem alle Stationen mit viel Elan und Eifer durchgeführt wurden, wurde noch gemeinsam mit allen Rohren ein echtes Feuer gelöscht.

Zurück im Feuerwehrhaus durften alle Kinder gut gesichert über eine Leiter in das Obergeschoss des Gebäudes klettern.

Dort warteten zum Abschluss bereits frisch zubereitete und vom Feuerwehrverein gestiftete Hot-Dogs auf die ausgepowerten Ferienspielkinder. Gegen 14 Uhr ging ein besonderer Tag für alle zu Ende.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer für die aufgebrachte Zeit.