Kinderfeuerwehr Hirschhorn nimmt an Olympiade in Bürstadt teil

Die Kinderfeuerwehr Hirschhorn hat am 26 Mai an der Kinderfeuerwehr-Olympiade des Kreises Bergstraße teilgenommen. 8 Kinder machten sich zusammen mit 6 Betreuern auf den Weg nach Bürstadt, um dort eine Mannschaft zu stellen und das Neckartal zu repräsentieren.

Olympiade 2018

Nach dem Einlauf der 37 Mannschaften und der Begrüßung durch die Kreisfeuerwehrführung wurde das Olympische Feuer vor dem Feuerwehrstützpunkt entzündet. Damit waren die Spiele eröffnet. Diese bestanden aus verschiedenen feuerwehrtechnischen oder sportlichen Aufgaben sowie einem Gedächtnisspiel. Darunter waren beispielsweise das Anziehen und Löschen auf Zeit, Leitergolf oder ein Hockeyparcour. Beim Leinenbeutel-Zielwerfen und dem Dosen spritzen konnten die Bambinis sogar zwischenzeitlich die Bestmarke setzen.

Nach 3 Stunden und 9 Spielen wurde sich vor Ort mit einem Mittagessen gestärkt. Währenddessen wurden die einzelnen Ergebnisse von der Turnierleitung ausgewertet und eine Rangliste erstellt.

Die Kinderfeuerwehr Hirschhorn belegte hier bei ihrer ersten Teilnahme einen guten 22. Platz.

Wir gratulieren der Kinderfeuerwehr Lorsch zum Sieg und freuen uns auf die Olympiade im nächsten Jahr dort.

Feierstunde zum zehnjährigen Bestehen der Kinderfeuerwehr Hirschhorn

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Kinderfeuerwehr Hirschhorn veranstaltete die Feuerwehr Hirschhorn eine kurzweilige Feierstunde am 27. April im Feuerwehrgerätehaus. Neben vielen Mitgliedern der Einsatzabteilung, der Jugendfeuerwehr und natürlich der Bambinis, konnte der Stadtbrandinspektor Marco Albert zusammen mit dem Betreuerteam der Bambinis auch städtische Vertreter begrüßen. Auch von der Kreisfeuerwehrführung nahm eine Abordnung teil.

Nach einer Begrüßung ging die Leiterin der Kinderfeuerwehr Karin Pfisterer auf die Geschichte der Abteilung ein. Im Frühjahr 2007 verloste man am Florianstag unter den anwesenden Kindern einen Tag bei der Feuerwehr. Dieser Tag im Sommer wurde ein voller Erfolg und es wurde beschlossen, sich regelmäßig mit den Kindern zu treffen. Da die ersten Gruppenstunden sehr gut besucht waren und die Jugendfeuerwehr Nachwuchs suchte, wurde zum Jahreswechsel die Kinderfeuerwehr Hirschhorn gegründet.

Marcella Walter-Gleich berichtete über den Aufbau der Gruppenstunde und die durchgeführten Tätigkeiten. So wurden neben den jährlichen Highlights, wie dem Bootfahren und den Übungen mit Wasser im Sommer, viele Ausflüge unternommen. Die Berufsfeuerwehr Heidelberg wurde dabei   genauso besucht wie das Technoseum in Mannheim. Der abwechslungsreiche Übungsplan gibt dem Betreuerteam Recht, da die Übungen mit 20 Mitgliedern in der Kinderfeuerwehr gut besucht sind. Es existiert sogar eine Warteliste mit Kindern, da mehr als 20 Kinder nicht aufgenommen werden können.

Jedes Jahr werden Kinder in die Jugendfeuerwehr übergeben, um dort weiter auf den aktiven Feuerwehrdienst vorbereitet zu werden. Die ersten zwei ehemaligen Mitglieder der Bambinis wurden bereits im vergangenen Jahr in die Einsatzabteilung übernommen.

Nach den Grußworten des Bürgermeisters, dem Stadtverordnetenvorstehers und des Kreisbrandinspektors, welche allesamt die hervorragende Arbeit des Betreuerteams lobten, übergab der Vereinsvorsitzende Tim Pfisterer jedem Mitglied der Bambinis ein kleines Präsent.

Zum Abschluss führten Daniel Pfisterer und Sarah Eckhardt mit einer Bildershow durch die letzten 10 Jahre Kinderfeuerwehr und luden die anwesenden Gäste auch einen kleinen Umtrunk im Anschluss ein.

Ausflug der Kinderfeuerwehr Hirschhorn

Am Samstag, den 01.07.17, trafen sich die Kinder und Betreuer der Bambinifeuerwehr um 9.15 Uhr am Bahnhof in Hirschhorn. Das zuerst geplante Ziel sollte die Vogelwarte und das Märchenparadies in Heidelberg sein. Da uns aber die liebe Sonne an diesem Tag im Stich ließ, planten wir um und fuhren nach Bad Friedrichshall ins Salzbergwerk.

Leitersteigen der Kinderfeuerwehr

Am vergangenen Mittwoch bewiesen die Mitglieder der Kinderfeuerwehr ihren Mut.

Leitersteigen 2018 1

Über tragbare Leitern stiegen sie, natürlich gesichert, in die neuen Jugendräume ein.

Leitersteigen 2018 2

Kinderfeuerwehr feiert Fastnacht

Auf die Feuerwehr Hirschhorn ein dreifach donnerndes Helau!

So hieß das Motto bei der heutigen Gruppenstunde unserer Kinderfeuerwehr! Auch das Hirschhorner Kinderprinzenpaar besuchte uns hierbei. Bei lustigen Kinderspielen und so mancher Süßigkeit verging die Stunde wie im Fluge.

Fastnacht 1

Fastnacht 2

Fastnacht 3