Bambinis bastelt für Ostern

Am heutigen Mittwoch, den 09. April 2014, trafen sich die Bambinis der Freiwilligen Feuerwehr Hirschhorn Abteilung Mitte zu ihrer letzten Gruppenstunde vor den Osterfeiertagen. Aus diesem Anlass wurden Hasenmasken und Fensterbilder gebastelt sowie hartgekochte Eier gefärbt. Dabei stellten sich die gefärbten Eier als richtige Feuerwehreier heraus. Nach dem Färben der Eier erschien auf deren Schale die Notrufnummer der Feuerwehr - 112 -. Dies sorgte bei den Jungen und Mädchen natürlich für viel Aufregung.

Nachdem der Abfall entsorgt, die Tische wieder sauber und die Bastelmaterialien verstaut waren, bekam jedes Mitglied der Bambinifeuerwehr ein kleines OStergeschenk überreicht.

Die Bambinifeuerwehr Hirschhorn und ihre Betreuer wünschen Ihnen schon heute ein frohes Osterfest!

Erfolgreiche Weihnachtsbaumsammlung 2014

Am 11.01.2014 war es wieder soweit, die Jugendfeuerwehr sammelte die ausgedienten Weihnachtsbäume ein. Zunächst stärkten sich die vielen Helfer bei einem gemeinsamen Frühstück, bevor es an die Arbeit ging. Gegen 9. 30 Uhr schwärmten die eingeteilten Teams durch Hirschhorn. Trotz des leichten Regens waren Alle in bester Laune und so war die Arbeit nach 2 Stunden geschafft.

Bambinis gestalten Adventsfenster

Wie in den letzten Jahren schon, gestalteten die Bambinis der Feuerwehr Hirschhorn ein Adventsfenster bei der Firma Küchen Mathes.

Unter dem Motto "Die Weihnachtsbäckerei" wurden Plätzchen aus Salzteig gebacken und Engelskostüme gebastelt. Zusammen mit tatkräftigen Mitglieder der Einsatzabteilung wurde das Fenster geschmückt und eingebaut.

IMG 0003

Wir danken der Firma Küchen Mathes für das zu Verfügung stellen des Ausstellungsfensters und allen Beteiligten für die Hilfe!


Die Bambinis wünschen Ihnen auf diesem Weg eine "Frohe Weihnacht" und alles Gute für das Neue Jahr!

Bambinifeuerwehr im Einsatz

Am Montag den 11.11.2013 traf sich die Bambinifeuerwehr um gemeinsam am Martinsumzug teilzunehmen. Wie schon im letzten Jahr durften die Mädchen und Buben den Umzug mit Fackeln begleiten.
Los gings um 18 Uhr am Brückenkopf und endete am Martinsfeuer, das die Feuerwehr auf dem Château-Landon-Platz entzündet hatte. Nach dem Singen am Lagerfeuer durften die Kleinen wieder das Feuer löschen. Mit einem begeistertem "Feuer aus!" Ging der gemeinsame Abend zu Ende!

Adventsfenster belegt ersten Platz

Das von den Bambinis der Freiwilligen Feuerwehr Hirschhorn gestalltete Adventsfenster bei der Firma Küchen Mathes in Hirschhorn, belegte bei der Wahl des am Schönsten geschmückten Fensters, den ersten Platz!

Die Preisverleihung findet mit allen Preisträgern am 11.01.2014 um 14 Uhr im Café am Rathaus in Hirschhorn statt. Natürlich wird auch eine kleine Delegation der Feuerwehr daran teilnehmen und den Preis entgegen nehmen.

Auf diesem Wege nochmals vielen Dank an Alle, die dabei geholfen haben, dieses Fenster zu gestallten!

Übungsstunde Erste Hilfe - Anne erfolgreich gerettet

Die Jugendfeuerwehr und die Juniors übten am vergangenen Mittwoch den 04.12.2013 die Erste Hilfe an der Rettungspuppe Anne. 

In der vergangenen Gruppenstunde beschäftigen sich die Kinder schon einmal mit dem Automatisierten Externen Defibrillator (AED) Gerät der Feuerwehr.  

Bambinis lernen Erste Hilfe!

Am Mittwoch den 23.10.2013 trafen sich die Bambinis im Feuerwehrgerätehaus zu ihrer nächsten Gruppenstunde und wurden dort von einem Gast überrascht! Thomas Krämer von der DRK-Bereitschaft in Hirschhorn hat sich bereit erklärt die Fragen der Jungs und Mädchen zu beantworten und ihnen einfache Schritte der Ersten Hilfe näher zu bringen. Zusammen mit Thomas und den Betreuern legten sich die Bambinis gegenseitig verschiedene Verbände an und übten die richtige Ausführung der Stabilen Seitenlage. Außerdem wurde den Mädchen und Jungen erklärt wie man den Puls und die Atmung einer Person überprüft und wie man richtig einen Notruf absetzt. Durch das sehr interessante Thema verging die Übungsstunde wie im Fluge.