Montag, 27. Mai 2019
Technische Hilfeleistung Verkehrsunfall
Einsatzart Technische Hilfeleistung Verkehrsunfall
Kurzbericht Verkehrsunfall - Auto gegen Hauswand
Einsatzort Hirschhorn - Hainbrunner Straße
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Sonntag, 03.03.2019, um 02:59 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 46 Min.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Zu einem Vekehrsunfall in der Hainbrunner Straße wurde die Feuerwehr Hirschhorn in der Nacht alarmiert.

Den am Gerätehaus eintreffenden Mitgliedern der Feuerwehr Hirschhorn zeigte sich ein Bild der Zerstörung.

Ein aus Richtung Hainbrunn kommender PKW kam von der Straße ab und stieß gegen den Betonsockel eines Hallentores des Feuerwehrhauses. Das Fahrzeug wurde abgelenkt, zerstörte einen Oberflurhydrant und einen Anschlusskasten der Telekom und schleuderte an die Hauswand eines anderen Gebäudes. Dabei wurden insgesamt 3 Hallentore und die Gebäudefront beschädigt.

Die Insassen des PKW wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von Feuerwehrkameraden und Ersthelfern versorgt.

Aufgrund der Einsatzlage wurden keine Fahrzeuge aus der Halle gefahren und die Einsatzstelle aus dem Gerätehaus heraus abgearbeitet.

Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde die Einsatzstelle abgestreut und herumliegende Trümmerteile aufgesammelt.

Ein Abschleppunternehmen transportierte den Unfallwagen ab.

Einsatzfotos
 

Einsatzstichworte

Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über die Einsatzstichworte der Feuerwehr. Anhand dieser Stichworte wird der mögliche Umfang und die Dringlichkeit eines Einsatzes definiert.

F 1 = Brand: PKW, Mülltonne, Gerümpel im Freien, Grasfläche oder ähnliche Meldebilder: gelöschtes Feuer, Nachschau

F 2 = Brand: Wohnungsbrand, Dachstuhlbrand, Kellerbrand, Zimmerbrand, Kaminbrand oder Rauchentwicklung ähnliche Meldebilder

F 2 Y = Brand in Wohngebäuden mit Menschenleben in Gefahr

F 3 = Ausgedehnter Brand in Sondergebäuden: Hochhaus, Gewerbebetrieb, Schreinerei, KFZ-Werkstatt, Pension, Lagerplatz, Produktions- und / oder Lagergebäude oder ähnliche Meldebilder

F 3 Y = Ausgedehnter Brand in Sondergebäuden mit Menschenleben in Gefahr

F BMA = Brand: Meldung einer Brandmeldeanlage

F RWM = Brand: Meldung eines ausgelösten (Heim-) Rauchwarnmelders

H 1 = Wasser im Keller, Wasserrohrbruch, Tür- und Fenstersicherung, Baum oder Gegenstand auf der Straße, Tier in Not oder Unfall mit Tier, einfache technische Hilfeleistung an Bächen, Seen oder in Hafenbereichen, Ölspur, kleine Mengen Betriebsstoffe aufnehmen oder ähnliche Meldebilder

H 1 Y = Notfall-Türöffnung, Person im Aufzug, Tragehilfe für den Rettungsdienst oder ähnliche Meldebilder

H 2 = Fahrzeug umgestürzt, Bauunfall, Gerüsteinsturz, Kran umgestürtzt, Unfall mit Einsturz von beteiligten Objekten ohne Menschleben in Gefahr oder ähnliche Meldebilder

H Klemm 1 Y = Person eingeklemmt in: PKW / LKW nach Verkehrsunfall, KfZ / Maschine oder Person verschüttet

Eine gesamte Übersicht über alle Einsatzstichworte finden Sie in den Downloads.